homepage-header-03

<>

Wochenbericht Nr. 20/2019

Die Themen sind u.a.

  • Familien stärken
  • Ruhrgebiet bei der Integration von EU-Zugewanderten unterstützen
  • Zukunft der Steinkohlekraftwerke
zum Wochenbericht

Ein Patenkind aus Amerika bei Gastfamilie in Hamm

Der heimische Bundestagsabgeordnete Michael Thews unterstützt regelmäßig das gemeinsame Parlamentarische Partnerschafts-Programm (PPP) des deutschen Bundestags und des Kongresses der Vereinigten Staaten.

In diesem Jahr begleitet Thews als Pate sogar zwei Schülerinnen aus den USA, die durch das Stipendium ein Jahr bei Gastfamilien hier in Deutschland leben.

weiterlesen ...

Hammer Narren in Berlin

Berlin ist immer eine Reise wert. Doch auch wenn es in der Hauptstadt eine schier unbegrenzte Anzahl von Sehenswürdigkeiten und tollen Veranstaltungen gibt, eines fehlt gerade in den ersten Monaten des Jahres: Der Karneval.

weiterlesen ...

„Am Ende brauchen wir deutlich mehr Pflegekräfte“

Werkstattgespräch im Marienhospital Hamm mit den Abgeordneten Michael Thews und Dirk Heidenblut

Zu einem Werkstattgespräch im Marienhospital Hamm hatte der heimische Bundestagsabgeordnete Michael Thews gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Marienhospitals, Thomas Tiemann, alle Kliniken in seinem Wahlkreis eingeladen, …

weiterlesen ...

Ruhrgebietsstädte bei der Integration von EU-Zugewanderten unterstützen

Der heimische Bundestagsabgeordnete Michael Thews (SPD) fordert die Entwicklung eines Konzepts durch die Bundesregierung, das betroffenen Kommunen in der Region, dauerhaft bei der Integration der im Zuge der EU2-Erweiterung Zugewanderten finanziell unterstützt: „Der Beitritt Rumäniens und Bulgariens zur EU im Jahre 2007 hat zu einer verstärkten Zuwanderungsbewegung aus Südosteuropa nach Deutschland geführt.

weiterlesen ...

Meine Rede zur Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie

 

zum Video

Michael Thews MdB gratuliert dem Projekt Startup Teens aus Hamm

Das Projekt Startup Teens aus Hamm ist Preisträger im Innovationswett-bewerb >Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen 2016<. Bundestagsabgeordneter Michael Thews (SPD) gratuliert dem Projekt herzlich zur Prämierung: „Die größte Initiative in Europa bringt Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 19 Jahren als Online-Plattform kostenlos das Gründen näher sowie unternehmerisches Denken und Handeln bei….

Nächste Sprechstunde im Wahlkreisbüro Hamm

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Thews (SPD) lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich zu seiner nächsten Sprechstunde in Hamm ein. Die Bürgersprechstunde wird am Mittwoch, 29. Juni in der Zeit von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr in seinem Wahlkreisbüro, in der SPD-Geschäfts-stelle in der Westhofenstr.1 statt-finden. Es sind noch Termine für das persönliche oder telefonische Gespräch an…

HammSPD nominiert Bundestagskandidaten

Parteivorstand schickt erneut Thews ins Rennen Der Unterbezirksvorstand der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands in Hamm hat auf seiner Sitzung am gestrigen 23. Mai 2016 Michael Thews als Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 145 Hamm/ Unna II nominiert. Der Diplom Chemie-Ingenieur Michael Thews aus Lünen hatte 2013 nach dem Ausscheiden des langjährigen SPD-Abgeordneten Dr. Dieter…

Tag der Städtebauförderung

Fördergerüste und Maschinenhalle von Radbod sind saniert Viele Besucher informierten sich beim Tag der Städtebauförderung in Hamm Bockum-Hövel über die Sanierungsmaßnahmen der Fördergerüste und der Maschinenhalle der Zeche Radbod. Seit 1990 gehört die Anlage der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, die sich seit dem um die Sanierung der Landmarken kümmert. 4,5 Millionen Euro aus Mittels der…

Kermes-Fest in Pelkum

Kermes, das ist der Wohltätigkeitsbasar der islamische Kultur Gemeinde (Fatih Moschee) in Pelkum. Da habe ich wieder viele Freunde getroffen, darunter auch Ismail Erkul, der auch Vorsitzender des Integrationsrates der Stadt Hamm ist. Immer wieder beeindrucken mich die Gastfreundschaft der Gemeinde und das Engagement der Menschen, die auch in diesem Jahr wieder ein tolles Fest…

„Pflege hat einen hohen Stellenwert in Berlin“

Pflegeexpertin Petra Crone und Michael Thews bei Fachgespräch in Hamm Die SPD-Bundestagsabgeordneten Petra Crone und Michael Thews warben beim Fachgespräch der katholischen Pflegeeinrichtungen in dieser Woche in Hamm für die auf den Weg gebrachte Reform der Pflegeausbildung. “Um für die Herausforderungen in der Pflege gut aufgestellt zu sein, muss die Ausbildung in den Pflegeberufen an…

Dialog mit Senioren in Brambauer

Senioren in Brambauer zeigten sich gut informiert Flüchtlinge, PanamaPapers, Fracking, Griechenland, Sozialpakt, Mindestlohn oder Werkverträge. Die Senioren der AG 60 Plus ließen bei ihrer Zusammenkunft im Bürgerhaus Brambauer kaum ein Thema aus, über das sie mit Michael Thews reden wollten. Der SPD-Bundestagsabgeordnete hatte sich für die Senioren im Brambauer Zeit genommen, um über seine Arbeit…

Hamm ans Wasser

  Lippe und Kanal werden Teil des städtischen Lebens in Hamm Hamm ans Wasser. Das Projekt der HammSPD trifft den Nerv der Bürgerinnen und Bürger. 250 sind ins Heinrich-von-Kleist-Zentrum zu einer vorgezogenen Bürgerbeteiligung gekommen. Aber auch, um sich über ein städtebauliches Highlight zu informieren. Dennis Kocker und Justus Moor informierten über die Projektidee:  Wie können…

Osteraktionen in den Ortsvereinen

Ostereiersuchen wird zum Familienfest Ostern ist eine Zeit, wo die Menschen zusammen kommen und Traditionen pflegen. Zum Glück hielt das Wetter auch ein bisschen Sonnenschein bereit. Am Sportplatz an der Kreuzstraße begrüßte Sven Weber als Vorsitzender der Interessengemeinschaft der Beckinghausener Vereine zahlreiche Bürgerinnen und Bürger zum traditionellen Treffen. SPD-Bundestagsabgeordneter Michael Thews bedankte sich bei   der…

Bundesverkehrswegeplan 2030

Der Bundesverkehrswegeplan bringt heimischen Projekten einen Schub Der Bundestagsabgeordnete Michael Thews freut sich, dass die Erweiterung auf 4 Fahrstreifen der B54 in Lünen im gestern von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt vorgelegten Arbeitsentwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans 2030 (BVWP 2030) in der Kategorie „Vordringlicher Bedarf“ eingestuft ist. Der Ausbau ist seit Langem geplant und aufgrund der angespannten Verkehrssituation…