homepage-header-03

<>

Wochenbericht Nr. 68

Die Themen sind u.a.

  • Bundeswehrkontingent von Incirlik nach Al Azraq verlegen
  • Staatliche Finanzierung von verfassungsfeindlichen Parteien beenden
  • Bund investiert in Schulsanierung – Endlich mehr Investitionen in Bildung und Schulen
zum Wochenbericht
WB-Header2_068

Pensionärsverein der Eisenbahner aus Hamm zu Gast im Bundestag

Heute hat mich der Pensionärsverein ehemaliger Eisenbahnerinnen und Eisenbahner aus Hamm in Berlin und im Bundestag besucht.
Verständlicherweise haben wir viel über den Bahnverkehr in Hamm und Lünen gesprochen. Ein zentrales Thema war hierbei der dringend benötigte zweigleisige Ausbau der Strecke Lünen-Münster, für den ich mich in den Beratungen für den neuen Bundesverkehrswegeplan eingesetzt habe.

weiterlesen...
Gruppenbild Eisenbahner

Umwelt-Werkstatt Lünen zu Gast im Bundestag

Am 20. Juni 2017 hat mich die  Weiterbildungsinitiative „Umwelt-Werkstatt Lünen“ im Bundestag besucht. Die Initiative hilft bei Aus- und Fortbildungen, um den (Wieder-)Eintritt in das Berufsleben zu erleichtern. Aus meiner Sicht der beste Weg um Langzeitarbeitslosigkeit zu vermeiden.

weiterlesen...
Gruppenbild_PLH_Treppe 2

Motorradfahrer machen auf Makkabi-Spiele aufmerksam

In drei Gruppen sind Motorradfahrer vor einigen Tagen von London aus in Richtung Israel aufgebrochen. Ziel ist Jerusalem, wo am 6.Juli die jüdische Gemeinschaft die 20. Makkabi World Games feiern wird.

weiterlesen...
WEB Makabi

Tag der kleinenen Forscher bei den „Kleinen Rackern“ in Lünen Alstedde

Der „Tag der kleinen Forscher“ am 19. Juni ist ein bundesweiter Mitmachtag für gute, frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik und liegt mit als Naturwissenschaftler besonders am Herzen.

weiterlesen...
WEB Forscher 02

Müllproblem in den Weltmeeren – Erste Oceankonferenz

Müll in den Weltmeeren, vor allen Dingen Plastikmüll, aber auch die Überfischung der Ozeane war Thema der ersten Ozeanschutz-Konferenz der Vereinten Nationen in der vergangenen Woche.

weiterlesen...
image2
????????????????????????????????????

Lebenshilfe Ortsvereinigung Hamm zu Besuch in Berlin

Ich freue mich wirklich sehr darüber, das Sonderkontingent für Besucherinnen und Besucher mit Behinderungen in diesem Jahr erhalten zu haben. Meine Gäste von der Lebenshilfe, genauer gesagt der Wohnen und Unterstützen GmbH, sind extra aus Hamm angereist. Ihnen wurde es möglich gemacht, unter Berücksichtigung ihrer speziellen Bedürfnisse, den Reichstag zu erkunden und einen authentischen Eindruck des politischen Berlins zu bekommen….

Erich-Kästner 001

Besuch der Erich-Kästner-Schule Hamm-Herringen und der Martin-Luther-Schule Hamm

Mit zwei Schulklassen aus Hamm hatte ich interessante Gespräche in Berlin. Ich freue mich immer, wenn Schulklassen aus meinem Wahlkreis zu Besuch sind und sich für die Arbeit des Bundestags und die eines Abgeordneten interessieren. Da gibt es immer jede Menge Fragen. Über 30 Schulklassen waren in dieser Legislaturperiode schon bei mir und es folgen…

DSC_0363 bearbeitet 001

Flüchtlingshelfer zu Besuch in Berlin

„Jugendliche ohne Grenzen“ und Flüchtlingshelfer diskutierten mit mir aktuell Fragen der Flüchtlingspolitik. Für mich waren die Hinweise und Erfahrungen sehr wertvoll. Viele wollen in Deutschland studieren. Ich hab darauf aufmerksam gemacht, dass es auch gute Alternativen im Bereich der Ausbildung gibt. Wenn Integration gelingen soll brauchen wir neben Integrations- und Sprachkursen einiges an Information und…

DSC_0231k bearbeitet

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule zu Gast in Berlin

Die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule aus Lünen kommt mich mittlerweile regelmäßig in Berlin besuchen. Ich habe mich gefreut, dass die Schülerinnen und Schüler wieder großes Interesse am Bundestag und an meiner politischen Arbeit gezeigt haben. Denn ich weiß, dass diese Besuche des deutschen Parlaments bei den Schülern später immer noch nachwirken und sie für das politische Geschehen sensibilisieren….

IMG_6529

Besuch des Realschule Lünen Brambauer

80 Schülerinnen und Schüler sowie ihre Lehrer von der Realschule Lünen-Brambauer waren am Montag in Berlin und haben sich den Bundestag von innen angeschaut. Den Schülern gefiel nach eigener Aussage das Gebäude des Reichstages am besten. Sie fanden es toll, was man aus der Ruine von 1933 wieder alles gemacht hat. Zusätzlich werden die Schülerinnen…

BPA Gruppe Juli 2015

3. BPA-Gruppe zu Gast in Berlin

Es hat mich wirklich sehr gefreut, die dritte BPA-Gruppe in Berlin zu begrüßen. Nach einem Gespräch im Reichstag sind wir zusammen auf die Dachterrasse des Hauses gegangen, von wo aus die Gäste einen herrlichen Blick über Berlin genießen konnten. Ich wünsche allen Teilnehmern noch viel Spaß in Berlin und eine gute Heimreise nach Hamm! Außerdem hatten die…

Girls‘ Day 2015 mit Inga Püschel

Dieses Jahr war die Lünerin Inga Püschel nach Berlin gekommen, um im Rahmen des zweitägigen Girls‘ Days das Parlament kennenzulernen. Auf dem Programm standen ein Planspiel, das Einbringen eines Gesetzentwurfs und spannende Diskussionen. Ich hatte an beiden Tagen die Gelegenheit, mit Inga direkt zu sprechen und ihre Fragen zu beantworten. Die SPD-Bundestagsfraktion beteiligt sich jedes…

kleiner_0713 Dachterrasse

Der Strüverhof Hamm-Allen zu Besuch in Berlin

Ich habe mich sehr gefreut, dass die jungen Leute zu mir nach Berlin gekommen sind. Wir haben ein interessantes Gespräch im Reichstagsgebäude geführt und hatten danach noch die Gelegenheit, die Dachterrasse zu begehen. Bei herrlichem Wetter hatten wir einen tollen Ausblick über ganz Berlin!   Der Strüverhof Hamm-Allen ist eine wichtige Einrichtung in meinem Wahlkreis….

DSC_0609 fraktionssaal breit

Besuch der Heinrich-Bußmann-Schule Lünen

Heute haben mich viele Schüler der Heinrich-Bußmann-Schule in Berlin besucht. Im Rahmen ihrer Klassenfahrt haben sie einen Tag für die Besichtigung des Bundestages, einen Infovortrag und ein Gespräch mit mir eingeplant. Wir haben uns im Fraktionsvorstandssaal der SPD-Bundestagsfraktion getroffen, der sich in einem der beflaggten vier Türme des Reichstagsgebäudes befindet. Die Schüler interessierten sich für…