homepage-header-03

<>

Europäische Woche der Abfallvermeidung

Tipp des Tages (26.11.17)

Gemeinschaftliche Gerätenutzung

Wie oft nutzen Sie den Akkubohrer in Ihrem Keller? Wann schneiden Sie tatsächlich mal ihre Hecken?
Viele Geräte in unserem Haushalt werden selten benutzt und liegen im Werkzeugkeller oder Geräteschuppen herum.

weiterlesen ...

Michael Thews sucht das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern

Die SPD-Bundestagsfraktion will die Bürgerinnen und Bürger künftig stärker an ihrer Politik beteiligen. Zum Auftakt führen die Sozialdemokraten unter dem Motto „SPD-Fraktion im Dialog“ eine bundesweite Aktionswoche durch. Michael Thews, SPD-Abgeordneter für Lünen, Hamm, Selm und Werne, lädt am Mittwoch, dem 15. November in die SPD Geschäftsstelle in Hamm und ist am Donnerstag, dem 16. November in Lünen unterwegs, um mit Bürgern ins Gespräch zu kommen.

 

weiterlesen ...

Michael Thews sucht das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern

Die SPD-Bundestagsfraktion will die Bürgerinnen und Bürger künftig stärker an ihrer Politik beteiligen. Zum Auftakt führen die Sozialdemokraten unter dem Motto „SPD-Fraktion im Dialog“ eine bundesweite Aktionswoche durch. Michael Thews, SPD-Abgeordneter für Lünen, Hamm, Selm und Werne, ist am Donnerstag, dem 16. November in Lünen unterwegs, um mit Bürgern ins Gespräch zu kommen.

weiterlesen ...

Willy Brandt war Visionär und Staatsmann

Die SPD in Lünen hat heute (8. Oktober 2017) an Willy Brandt erinnert. Der Friedensnobelpreisträger, Bundeskanzler und Ehrenvorsitzender der SPD ist am 8. Oktober vor 25 Jahren gestorben. Lünen besuchte er am 5. Oktober 1960 als Regierender Bürgermeister von Berlin und Präsident des Deutschen Städtetages.

weiterlesen...

Mütter mit Migrationshintergrund sind stark im Job

Müttern mit Migrationshintergrund den Berufseinstieg ermöglichen, dieses Ziel verfolgt das Projekt „Starke Mütter“ beim Multikulturellen Forum, das ich heute besucht habe. Geschäftsführer Kenan Kücüc hat mir die Projektleiterinnen vorgestellt.

weiterlesen...

Besserer Schutz für Verbraucherinnen und Verbraucher

„Fipronil in Eiern und andere Skandale zeigen, dass wir Verbraucherinnen und Verbraucher vor schädlichen Stoffen in unseren Lebensmitteln schützen müssen“, sagte Michael Thews beim Besuch des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamtes in Hamm, das er zusammen mit Stadtrat Jörg Mösgen besuchte.

weiterlesen...

Naturschutz hat in Lünen einen hohen Stellenwert

Kategorien: Allgemein,Besuchergruppen,Pressemitteilung,Umwelt

image1Umweltministerin Barbara Hendricks war begeistert. Im stressigen Ministeraltag gabe es in Lünen für sie eine Radtour durch die Lippeaue mit interessanten Kursvorträgen von Vertretern verschiedener Umweltverbände. Die Lippeaue ist ein ökologisch wertvolles Gebiet das sowohl dem Naturschutz aber eben auch Naturnutzung durch die Bürgerinnen und Bürger gerecht werden muss. In der Nachbarschaft von Industrie und Kraftwerken ist es in den vergangenen Jahren durch Abwasserklärung, Renaturierungs- und andere Naturschutzmaßnahmen gelungen, einen Lebensraum für Tieren und Pflanzen zu erhalten.

IMG_3517IMG_1895(1)IMG_1869(1) IMG_1873(1)IMG_3515Dafür haben sich Natur- und Umweltverbände mit großer Sachkenntnis und persönlichem Einsatz engagiert. Das hob die Ministerin und auch Michael Thews als einladender Bundestagsabgeordneter besonder hervor. Sie bedankten sie für die engagierte Arbeit.

Die Lippeaue ist heute als Fauna-Flora-Habitat-Gebiet fast vollständig Bestandteil des 1992 auf europäischer Ebene beschlossenen Biotopverbundes NATURA 2000, was ihre herausragende Bedeutung für den Natur- und Landschaftsschutz unterstreicht. „Wir haben in der vergangenen Legislaturperiode den Naturschutz auch mit der Ausweitung weiterer Schutzgebiete gestärkt“, erklärt der Abgeordnete. „Ich habe die Bundesministerin eingeladen, weil wir in Lünen durch die Renaturierung der Lippe in den letzten Jahrzehnten beispielhaft gezeigt haben, wie sich eine Flusslandschaft wie die Lippeaue mit einer großartigen Standort- und Artenvielfalt an Fauna und Flora entwickeln kann. Mit ihren Naherholungs- und Freizeitmöglichkeiten hat die Lippe einen hohen Stellenwert für die Menschen wiedererlangt“, erklärte Michael Thews.